Patenschaften

Die Kinderpatenschaften Leipzig setzen sich zum Ziel, Kindern aus sozial benachteiligten Elternhäusern den Zugang zu finanziellen und persönlichen Ressourcen außerhalb der Familie zu ermöglichen. Damit wird die "soziale Vererbung" von Armut durchbrochen, soziale Integration gesichert und Entwicklungschancen von Kindern nachhaltig verbessert.
 
Seit 2010 bringen wir Bürger und Kinder unterschiedlicher sozialer Milieus in Form von ehrenamtlichen Patenschaften zusammen. Darüberhinaus organisieren wir Bildungs- und Freizeitangebote und vermitteln Bildungspatenschaften. Damit entstand ein Patennetzwerk aus Ehrenamtlichen und weiteren lokalen Akteuren sowie Spendern, welches sich für verbesserte Entwicklungschancen für Kinder aus Familien mit individuellem Unterstützungsbedarf einsetzt. Im Rahmen des Projektes werden alle Beteiligten auf die jeweils für sie geeignete Art und Weise einbezogen. Sie können sich aktiv bei der Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut engagieren und individuell ihre Ressourcen, Erfahrungen und finanziellen Mittel einbringen.  
 
Hier finden Sie auch aktuelle Anfragen!
 
Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Spende!