Patenschaften

IB_Logo_einfach_RGB_72dpi.jpg

Wir setzen uns zum Ziel, Kindern aus sozial benachteiligten Elternhäusern den Zugang zu finanziellen und gesellschaftlichen Ressourcen außerhalb der Familie zu ermöglichen. Damit wird die "soziale Vererbung" von Armut durchbrochen, soziale Integration gesichert und Bildungs- sowie Entwicklungschancen von Kindern nachhaltig verbessert.

Wir vermitteln freiwillige und kostenlose Kinderpatenschaften für Kinder im Alter von 4-12 Jahren aus Familien in schwieriger Lage, mit eingeschränkten persönlichen und finanziellen Ressourcen. Dies können ganz unterschiedliche individuelle Belastungssituationen in den Familien sein.

Die Kinderpaten befördern die Entwicklung Ihres Patenkindes freiwillig und kostenlos für mindestens ein Jahr.

Sie verbringen regelmäßig Zeit mit ihrem Patenkind, z.B. bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten, wie Spielen und Lesen, Kochen, Museumsbesuche, Toben im Park, Zoobesuche, Ausflüge und Erkundungen oder unterstützen es beim schulischen Lernen... alles was beiden Spaß macht und im Alltag zu kurz kommt.

 

Mit Hilfe von Spenden realisieren wir zudem kostenlose Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Stadtteilen, die zu den sozialen Brennpunkten der Stadt gehören. Die Kinder können Stärken ausprobieren, Interessen entwickeln, Lernen, Spaß haben und ihre Freizeit sinnvoll gestalten – unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ihrer Familie.

 

Seit 2010 wächst damit ein Netzwerk aus Ehrenamtlichen und weiteren lokalen Akteuren sowie Spendern, welches sich für verbesserte Entwicklungschancen für Kinder aus Familien mit individuellem Unterstützungsbedarf einsetzen, heran. Im Rahmen des Projektes werden alle Beteiligten auf die jeweils für sie geeignete Art und Weise einbezogen. Sie können sich aktiv bei der Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut engagieren und individuell ihre Ressourcen, Erfahrungen und finanziellen Mittel einbringen.

Erfahren Sie alles über das Projekt auf unseren Seiten, die Sie auf der linken Seite über die unterschiedlichen Buttons aufrufen können.

 

Aktuelle Anfragen von Kindern finden Sie hier!